Neuigkeiten


Für Verhaltensberatungen und Einzeltraining stehe ich ihnen gern zur Verfügung. 

Kontaktieren Sie mich.

 

Corona hat auch meiner Hundeschule seinen Stempel aufgedrückt.

Derzeit finden keine Trainingsgruppen statt. 

 

Das Training findet im Freien statt, so dass das Tragen einer Maske nicht notwendig ist. Diese würde auch die Kommunikation zwischen Halter und Hund negativ beeinflussen. Allerdings sind auch bei den Gruppenübungen die Mindestabstände von 1,50 m einzuhalten.

 

Die Praxis hat gezeigt, dass das kein Problem ist.

 

Im neuen Jahr starten wir wieder durch.

 

Alle Neuankömmlinge sind herzlich willkommen.

Derzeit gibt es eine gemischte Gruppe von Hunden jeden Alters, sowie eine Gruppe die sich auf die Begleithundeprüfung vorbereitet. 

Alle Teilnehmer haben immer viel Spaß beim Training und wir freuen uns über jede Verstärkung.

 

Für das Einzeltraining besuche ich Sie auch zu Hause, falls sie Probleme bei sich zu Hause bearbeiten möchten.